Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium British-Airways-Chef Alex Cruz Der Sparfuchs aus Spanien

Selbst an den Oliven wurde gespart: Mit Kostensenkungen hat Alex Cruz British Airways zum Erfolg geführt. Doch nun könnte sich der harte Sparkurs rächen – Kritiker geben ihm die Schuld an der folgenschweren IT-Panne.
29.05.2017 - 16:21 Uhr
Hat er es übertrieben mit den Sparmaßnahmen? Quelle: Bloomberg
BA-Chef Alex Cruz

Hat er es übertrieben mit den Sparmaßnahmen?

(Foto: Bloomberg)

London, Frankfurt Als Alex Cruz vor rund einem Jahr den Posten als Chef von British Airways (BA) antrat, führte er im Mitarbeitermagazin „Up to Speed“ eine neue Kolumne ein: den „Fehler des Monats“. Ihm sei wichtig, erklärte der 50-Jährige kürzlich in einem Interview, dass die Mitarbeiter wissen, „dass es o.k. ist, einen Fehler zu machen, und dass es o.k. ist, darüber zu sprechen, weil wir nur so davon lernen können“.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%