Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Bürobedarfs-Kette Office Depot streicht 1100 Arbeitsplätze in Europa

Der US-Einzelhändler Office Depot will sich gegen den harten Wettbewerb und die Wirtschaftsflaute in Europa stemmen – mit dem Abbau von 1100 Arbeitsplätzen. Die Kette ist auch in Deutschland aktiv.
16.10.2014 - 19:12 Uhr Kommentieren
Office Depot beschäftigt etwa 64.000 Mitarbeiter – einige von ihnen stehen bald ohne Job da. Quelle: Reuters

Office Depot beschäftigt etwa 64.000 Mitarbeiter – einige von ihnen stehen bald ohne Job da.

(Foto: Reuters)

Bangalore Die Bürobedarfs-Kette Office Depot streicht in Europa rund 1100 Arbeitsplätze. Der US-Einzelhändler mit insgesamt etwa 64.000 Mitarbeitern erklärte am Donnerstag, der Arbeitsplatz-Abbau sei Teil einer Umstrukturierung, die auch den Verkauf von Geschäftsteilen beinhaltet. Damit will sich das Unternehmen gegen den harten Wettbewerb und die Wirtschaftsflaute in Europa stemmen.

Office Depot ist in 30 europäischen Ländern aktiv und hat auch in Deutschland eine Tochtergesellschaft. Diese war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Bürobedarfs-Kette: Office Depot streicht 1100 Arbeitsplätze in Europa"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%