Ein Turnschuh im Design der Sitzbezüge: Adidas kooperiert für ein neues Modell mit den Berliner Verkehrsbetrieben. In den Sneaker eingearbeitet ist ein Jahresticket für Bus und Bahn.

Kommentare

Dieser Beitrag kann nicht mehr kommentiert werden. Sie können wochentags von 8 bis 18 Uhr kommentieren, wenn Sie angemeldeter Handelsblatt-Online-Leser sind. Die Inhalte sind bis zu sieben Tage nach Erscheinen kommentierbar.

  • Da muß man sich so einen stinkenden Schuh in die Tasche stecken um Tram zu fahren, was für ein Niedergang.

Mehr zu: BVG-Sneaker - Berlin fährt auf Adidas ab

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%