Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Condor Urlaub? Aber bitte nicht jetzt!

Bei der Fluggesellschaft herrscht Personalmangel. Jetzt müssen Flugbegleiter schuften, damit wir Urlaub machen können. Immerhin verspricht Condor seinen Mitarbeiter für ihren Urlaubsverzicht Bonusleistungen.
30.05.2015 - 09:09 Uhr Kommentieren
Die Fluggesellschaft hat Personalnot: Zu viele Mitarbeiter wollen zeitgleich in den Urlaub reisen. Quelle: dpa
Condor-Flugzeug

Die Fluggesellschaft hat Personalnot: Zu viele Mitarbeiter wollen zeitgleich in den Urlaub reisen.

(Foto: dpa)

Hamburg Wegen eines Personalengpasses hat die Fluggesellschaft Condor ihren Flugbegleitern Boni angeboten, wenn sie auf ihren Urlaub in den Sommermonaten verzichten oder ihn auf den Herbst oder Winter verschieben. Einen entsprechenden Bericht des Magazins „Spiegel“ bestätigte am Freitag eine Sprecherin des Unternehmens. „Die Prämissen unserer Planung sind volatil und ein kurzfristiges Nachsteuern durchaus üblich“, teilte sie in Frankfurt am Main mit.

Ihren Angaben zufolge plant Condor derzeit zusätzliche Kurse für Flugbegleiter. Die neuen Mitarbeiter seien aber erst ab September einsetzbar. Um die Engpässe bis dahin auszugleichen, werde dem Kabinenpersonal derzeit eine „Teilzeitverschiebung“ angeboten. Urlaubstage könnten zudem „bis zu einem gewissen Maß“ auch durch eine Auszahlung abgegolten werden, erklärte sie. „Dies findet im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen in Rücksprache mit der Gewerkschaft sowie auf freiwilliger Basis statt.“

Der „Spiegel“ berichtet in seiner aktuellen Ausgabe, dass Condor zur Hauptreisezeit unter einem Personalengpass leide. Deshalb bekämen Mitarbeiter, die einen Urlaub bis Ende August geplant haben, die doppelte Anzahl an Ferientagen gut geschrieben, wenn sie ihn verschieben. Wer komplett auf seinen geplanten Urlaub verzichtet, erhalte sogar das Doppelte seines Gehalts, heißt es dort weiter.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • afp
    • lih
    Startseite
    0 Kommentare zu "Condor: Urlaub? Aber bitte nicht jetzt!"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%