Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutsche Bahn Diese neuen Services gibt es nun an 16 Bahnhöfen

Die Deutsche Bahn will ihren Kundendienst weiter ausbauen und verbessern. Dafür testet das Unternehmen nun bundesweit neue Services an 16 Bahnhöfen.
Kommentieren
Deutsche Bahn: Diese DB-Services gibt es nun an 16 Bahnhöfen Quelle: dpa
Deutsche Bahn baut Service aus

Die Deutsche Bahn testet an 16 deutschen Bahnhöfen neue Kundenservices und will damit den Aufenthalt der Kunden an Bahnhöfen künftig wesentlich angenehmer gestalten.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Die Deutsche Bahn will sich für die Zukunft wappnen, den eigenen Kundenservice zukünftig verbessern und Reisenden so ihren Weg erleichtern. Neben Verbesserungen auf der Schiene will die Deutsche Bahn aber auch das Angebot für ihre Kunden an den Bahnhöfen deutlich aufwerten.

Dafür testet das Unternehmen nun an 16 deutschen Bahnhöfen neue Kundenservices, die das Pendeln und Reisen wesentlich angenehmer gestallten sollen und an vielen Stationen zukünftig zur Standardausstattung gehören könnten, teilte die Deutsche Bahn bei der Eröffnung der ersten modernisierten Station, dem Wolfsburger Hauptbahnhof, mit.

Grundsätzlich ziele die Deutsche Bahn mit ihrem Konzept des Zukunftsbahnhofs darauf, dass sich die Kunden gerne am Bahnhof aufhalten, erklärt DB-Stations- und Servicevorstand Bernd Koch – dafür investiere man in mehr Qualität, Service und Kundeninformation, heißt es.

In den kommenden zwei Jahren will die DB für diese Pläne rund 17 Millionen Euro in bundesweit 16 Bahnhöfe investieren und so auf die zahlreichen Kundenwünsche reagieren. Die daraus gewonnenen Erfahrungen sollen dazu dienen, die Kundenbedürfnisse an den unterschiedlichen Bahnhöfen zu befriedigen.

Diese Kundenservices bietet die Deutsche Bahn nun an 16 Bahnhöfen an:

1. Lounges mit Ladestationen

Das Warten auf den Zug gestaltet sich an deutschen Bahnhöfen aktuell noch recht eintönig. Fällt ein Zug aus oder verspätet sich, verbringt man die Zeit mit Warten am Gleis oder vertreibt sich die Langeweile am Handy. Genau hier will die DB ansetzen – denn gerade in Zeiten des mobilen Arbeitens und immer neuen Möglichkeiten, Arbeit von unterwegs per Smartphone oder Tablett zu erledigen – will die Deutsche Bahn mit ihrem neuen Konzept punkten.

Die Zeit am Bahnhof soll für Kunden der Bahn sinnvoller nutzbar werden. Dies soll unter anderem durch die Integration von Lounges geschehen, die neben einer entspannten Atmosphäre auch Ladestationen für allerlei Gerätschaften bieten sollen. Durch die Implementierung von Ladestationen in den Lounges könnten Kunden, die beispielsweise mit einem E-Scooter oder E-Bike unterwegs sind, diese während ihrer Zeit am Bahnhof laden.

2. Steharbeitsplätze

Des Weiteren setzt die Deutsche Bahn im Kontext des mobilen Arbeitens zusätzlich auf die Integration von Steharbeitsplätzen am Bahnhof. So können Bahnkunden ihre Zeit nicht nur in der bereits erwähnten Lounge verbringen, sondern sich an einen solchen Steharbeitsplatz begeben, dort zurückziehen und Arbeiten erledigen – während man beispielsweise auf seinen Anschlusszug wartet.

3. Self-Service-Stationen zur Fahrradreparatur

Immer mehr Kunden wollen auf ihren Reisen oder Pendelwegen nicht auf ihr Fahrrad verzichten. Geht allerdings dann etwas kaputt – beispielsweise das Licht oder der Reifen – erschwert dies den Weg nur unnötig. Bahnkunden sollen solche Schäden an sogenannten Self-Service-Sationen zukünftig direkt am Bahnhof reparieren können.

Der Handelsblatt Expertencall
Weitere Services an den DB-„Zukunftsbahnhöfen“
Seite 123Alles auf einer Seite anzeigen

Mehr zu: Deutsche Bahn - Diese neuen Services gibt es nun an 16 Bahnhöfen

0 Kommentare zu "Deutsche Bahn: Diese neuen Services gibt es nun an 16 Bahnhöfen"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.