Bewerten Sie uns Beantworten Sie drei Fragen und helfen Sie uns mit Ihrem Feedback handelsblatt.com zu verbessern. (Dauer ca. eine Minute)
Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Deutsche Bahn ICE-Flotte muss zum Frühjahrsputz

Verkehrsvorstand Berthold Huber will, dass Züge deutlich pünktlicher werden. Nach Ostern sollen deshalb alle 253 ICE für eine Generalüberholung in die Werkstatt – was wohl für Verspätungen von Fernzügen sorgen wird.
Die gesamte 253 Züge starke Flotte muss in die Werkstatt. Quelle: obs
ICE

Die gesamte 253 Züge starke Flotte muss in die Werkstatt.

(Foto: obs)

BerlinBerthold Huber hat den Blick aufs große Ganze. Links das langgestreckte Kanzleramt, daneben das schwungvolle Glasdach des Berliner Hauptbahnhofs, rechts das steinerne Raster des Holocaust-Denkmals inmitten der Hauptstadt. Aus Hubers Büro im 23. Stockwerk des Bahntowers sieht die Welt übersichtlich aus.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Deutsche Bahn - ICE-Flotte muss zum Frühjahrsputz

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%