Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Deutsche Messegesellschaften Expansion im Fernen Osten

Neue Konsumgewohnheiten in Südostasien wollen Messen für sich nutzen. Sie gehen auf Expansionskurs – von Myanmar bis zu den Philippinen. Die großen Unterschiede zwischen den Region machen die Geschäfte jedoch schwierig.
21.09.2017 - 13:06 Uhr
Seit 2016 gibt einen Ableger der Messe aus Düsseldorf in Singapur. Quelle: picture alliance / dpa
Pro Wein

Seit 2016 gibt einen Ableger der Messe aus Düsseldorf in Singapur.

(Foto: picture alliance / dpa)

Bangkok Zur Markterschließung in Thailand reist Markus Reetz mit Trauerflor an. Mit zwei Sicherheitsnadeln hat der Manager der Nürnberg-Messe, der für die internationalen Veranstaltungen des Unternehmens verantwortlich ist, ein schwarzes Band an seinem Sakkoärmel befestigt – als Zeichen des Respekts im offiziellen Trauerjahr nach dem Tod von Thailands König Bhumibol. Das Accessoire wird von Ausländern nicht erwartet, Reetz will auf die Geste dennoch nicht verzichten – er hofft schließlich auf gute Zusammenarbeit mit Thailands Regierung.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Deutsche Messegesellschaften - Expansion im Fernen Osten
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%