Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Dosensuppen Campbell an Snyder's Salzbrezeln interessiert

Suppen und Salzbrezeln: Campbell Soup, einer der weltweit größten Dosensuppenhersteller aus New Jersey, möchte Snyders-Lance kaufen. Der Snack-Hersteller aus South Carolina erzielt Milliardenumsätze mit Salzgebäck.
16.12.2017 - 02:14 Uhr Kommentieren
Der Suppen-Anbieter ist an dem Snack-Hersteller Snyder's interessiert. Quelle: AFP
Campbells Soup

Der Suppen-Anbieter ist an dem Snack-Hersteller Snyder's interessiert.

(Foto: AFP)

Camden/Charlotte Der weltgrößte Suppen-Anbieter Campbell Soup ist einem Medienbericht zufolge an dem Snackhersteller Snyder's-Lance interessiert. Eine Übernahme könnte bereits in der kommenden Woche bekanntgegeben werden, berichtet der Sender CNBC am Freitag unter Berufung auf mit der Angelegenheit vertraute Personen.

Die Transaktion würde mit einer Offerte von 50 Dollar je Snyder's-Aktie das gesamte Unternehmen mit rund 4,9 Milliarden Dollar bewerten. Die Snyder's-Aktie war am Freitag mit 46,79 Dollar aus dem regulären US-Handel gegangen. Campbell wolle mit dem Zukauf in den Markt für Snacks vordringen, da das Unternehmen unter sinkenden Suppenverkäufen leide. Snyder's-Lance ist einer der größten US-Hersteller von Salzgebäck.

Campbell wollte sich nicht zu dem Bericht äußern. Bei Snyder's war zunächst niemand für eine Stellungnahme zu erreichen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Dosensuppen: Campbell an Snyder's Salzbrezeln interessiert"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%