Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Elektronikhandel Grover expandiert mit Mietservice für Gadgets in die Niederlande

Die Coronakrise hat dem jungen Tech-Unternehmen aus Berlin einen zusätzlichen Boom beschert. Nun startet der Elektro-Vermieter in einem Nachbarland.
06.10.2020 - 08:20 Uhr Kommentieren
Das Start-up Grover bietet über den Elektronikhändler die Vermietung von Elektronikgeräten an. Quelle: Media Markt
Mietgeräte bei Media Markt

Das Start-up Grover bietet über den Elektronikhändler die Vermietung von Elektronikgeräten an.

(Foto: Media Markt)

Düsseldorf Inzwischen können Kunden Smartphones, Drohnen, VR-Brillen und weitere Gadgets auch mieten, anstatt sie zu kaufen. Indem die Elektrogeräte wieder in Umlauf gebracht werden, soll auch Elektroschrott reduziert werden. Dieses Geschäftsmodell hat das Start-up Grover seit 2015 in Deutschland erfolgreich etabliert, 2019 folgte der Markteintritt in Österreich.

In der Coronakrise hat dieses Geschäft an Fahrt gewonnen. So sind die monatlichen Umsätze von Januar bis August um durchschnittlich 6,5 Prozent gewachsen. Hochgerechnet vom Stand im September kommt das junge Unternehmen bereits auf einen Jahresumsatz von 50 Millionen Euro.

Nun will das Unternehmen diesen Rückenwind nutzen und wagt den Markteintritt in den Niederlanden. Dort wäre Grover das erste Unternehmen dieser Art im Markt.

Das Start-up ist zuversichtlich, dass die niederländischen Verbraucher offen sein werden, ihre Kaufgewohnheiten beim Kauf von Technik dem Grover-Modell anzupassen. Michael Cassau, CEO und Gründer, sagt: „Die niederländische E-Commerce-Branche ist sehr stark, und wir wollen eine neue Art des Zugangs und der Nutzung von Technologie bekanntmachen. Die Niederländer sind aufgeschlossene, umweltbewusste und digitalaffine Verbraucher.“ Städte wie Amsterdam seien sehr fortschrittlich bei der Sharing Economy.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen

    Das Unternehmen hat mehr als 2000 verschiedene Geräte im Angebot. Im Schnitt bringt Grover diese vier- bis fünfmal in Umlauf, Ende September liefen mehr als 100.000 Mietverträge. Selbst E-Scooter bietet das Unternehmen an.

    Noch keine Partner in den Niederlanden

    Die Kunden können zwischen Mietzeiten von drei, sechs und zwölf Monaten wählen. Die Gebühren sind umso niedriger, je länger der Zeitraum gewählt wird. Ein ähnliches Geschäftsmodell bietet in Deutschland auch die Otto Group mit dem Service Otto Now an.

    In Deutschland vermietet Grover die Produkte sowohl über die eigene Plattform als auch über Partnernetzwerke, zu denen unter anderem Media Markt, Saturn, Gravis und Conrad gehören. Die Grover-Mietoption wird in den Onlineshops von acht führenden Elektronikhändlern angeboten und ist in mehr als 500 stationären Läden verfügbar. In den Niederlanden wird das Mieten zunächst nur über die eigene Plattform möglich sein, Offline-Partnerschaften seien derzeit in Verhandlung.

    Möglich wird die Expansion durch eine Asset-Backed-Finanzierung, die das Unternehmen im Januar bereits abgeschlossen hatte. Eine bestehende Fremdkapitalfinanzierung der Varengold Bank wurde damals auf 250 Millionen Euro aufgestockt. Schon zu diesem Zeitpunkt hieß es, dass damit die nächste große Wachstumsphase gestartet werden sollte.

    Mehr: Für wen sich ein gemieteter E-Scooter lohnt.

    Startseite
    Mehr zu: Elektronikhandel - Grover expandiert mit Mietservice für Gadgets in die Niederlande
    0 Kommentare zu "Elektronikhandel: Grover expandiert mit Mietservice für Gadgets in die Niederlande"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%