Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Finanzkreise BC Partners verkauft übrigen Brenntag-Anteil

Der Finanzinvestor BC Partners hat seine Brenntag-Aktien früher los als ursprünglich gedacht und mehr als eine halbe Milliarde Euro eingesammelt.
06.07.2012 Update: 06.07.2012 - 10:29 Uhr Kommentieren
„Brenntag“ steht in Mülheim an der Ruhr vor dem Eingang der Zentrale des Chemiehändlers Brenntag. Quelle: dapd

„Brenntag“ steht in Mülheim an der Ruhr vor dem Eingang der Zentrale des Chemiehändlers Brenntag.

(Foto: dapd)

Frankfurt Der Finanzinvestor BC Partners hat mit dem Verkauf seines restlichen Anteils am Chemiehändler Brenntag 611 Millionen Euro erlöst. 6,87 Millionen Aktien - 13,3 Prozent des Grundkapitals - seien zu je 89 Euro bei institutionellen Investoren platziert worden, teilte BC Partners am Freitag mit. Der Preis lag nur drei Prozent unter dem Schlusskurs vom Donnerstag. Am Freitag fiel die Aktie um 2,9 Prozent auf 89,15 Euro. Die Platzierung wurde von Goldman Sachs und der Deutschen Bank organisiert.

BC Partners hatte das Mülheimer Unternehmen im März 2010 zu einem Ausgabepreis von je 50 Euro an die Börse gebracht und seinen Anteil seither kontinuierlich weiter abgebaut. Nun ist der Investor endgültig ausgestiegen. Insgesamt erlösten BC Partners und seine Co-Investoren Bain Capital und Goldman Sachs mit dem Engagement rund 2,9 Milliarden Euro.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Finanzkreise: BC Partners verkauft übrigen Brenntag-Anteil"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%