Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fitness-Bike Peloton baut US-Geschäft mit Übernahme von Precor aus

Durch die Übernahme will Peloton die gesteigerte Nachfrage nach seinen Fahrräder infolge der Pandemie besser bedienen können. Es ist der bislang größte Deal des Konzerns.
22.12.2020 - 03:46 Uhr Kommentieren
Die Zahl der vernetzten Abonnenten hat sich im vergangenen Quartal gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt. Quelle: obs
Peloton-Trainingsrad mit Bildschirm

Die Zahl der vernetzten Abonnenten hat sich im vergangenen Quartal gegenüber dem Vorjahr fast verdoppelt.

(Foto: obs)

Bangalore Der Heimtrainerhersteller will mit dem Kauf seines Mitanbieters Precor die gesteigerte Nachfrage in den USA infolge der Corona-Pandemie bedienen. „Niemand würde sich eine globale Pandemie wünschen, aber es war Rückenwind für unser Geschäft“, sagte Peloton-Präsident William Lynch.

Mit einem Kaufpreis von 420 Millionen Dollar sei die Übernahme bislang der größte Deal für den Produzenten von online vernetzten Fitness-Rädern mit Streaming-Kursen. Die Aktien von Peloton, die in diesem Jahr bislang um mehr als 400 Prozent zulegten, stiegen nach Börsenschluss um weitere acht Prozent.

Mehr: Peloton-CEO Foley: „Wir verkaufen keine Staubfänger“

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Fitness-Bike: Peloton baut US-Geschäft mit Übernahme von Precor aus"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%