Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fluggesellschaften Wie Qatar Airways dem Embargo trotzt

Seit Juni darf die Airline nicht mehr in den Nachbarstaaten starten und landen. Am aggressiven Wachstumskurs hat das nichts geändert.
Der Qatar-Airways-Chef forciert seinen Expansionskurs. Quelle: Bloomberg
Akbar Al Baker

Der Qatar-Airways-Chef forciert seinen Expansionskurs.

(Foto: Bloomberg)

Berlin Klein beigeben, das kommt für Akbar Al Baker nicht infrage. Auch das Wort Demut kommt im Wortschatz des Chefs von Qatar Airways offensichtlich nicht vor. Selbstbewusster denn je präsentiert sich der Airline-Manager aus Doha auf der Internationalen Tourismusbörse (ITB) in Berlin. „Trotz der Blockade war 2017 ein Rekordjahr für uns“, lautet Al Bakers Resümee.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote