Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Flughafen Erneut Computer-Probleme in Frankfurt

Aufgrund von IT-Problemen kommt es erneut zu Verspätungen und Flugausfällen am Frankfurter Flughafen. Bereits kurz vor Weihnachten machte eine IT-Störung Deutschlands größtem Airport zu schaffen.
Kommentieren
Bereits kurz vor Weihnachten machte eine IT-Störung dem Flughafen zu schaffen. Quelle: Reuters
Flughafen Frankfurt

Bereits kurz vor Weihnachten machte eine IT-Störung dem Flughafen zu schaffen.

(Foto: Reuters)

Frankfurt Der Frankfurter Flughafen hat erneut mit Computer-Problemen zu kämpfen. „Aufgrund einer IT-Störung kommt es am Flughafen Frankfurt zu Verspätungen und vereinzelten Flugausfällen“, teilte der größte deutsche Flughafen am Dienstag auf seiner Internetseite mit. „Fluggäste werden gebeten, den Flugstatus vorab auf den Internetseiten der Fluggesellschaften zu prüfen.“

Ein Flughafensprecher sagte, es sei unklar, wann die Probleme behoben werden könnten. Einen Hackerangriff könne man ausschließen. Es gebe vereinzelte Flugausfälle, genaue Zahlen könne man noch nicht nennen.

Bereits kurz vor Weihnachten machte eine IT-Störung dem Flughafen zu schaffen. Deshalb kam es am 22. Dezember zu Verzögerungen bei der Flugzeugabfertigung und einzelnen Flugausfällen.

  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Flughafen: Erneut Computer-Probleme in Frankfurt"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote