Flughafen Fraport mit mehr Passagieren im August

Der Frankfurter Flughafenbetreiber Fraport hat im August erneut Rekordwerte im Passagiergeschäft erzielt.
Kommentieren
Frankfurter Flughafen. Quelle: dpa

Frankfurter Flughafen.

(Foto: dpa)

HB FRANKFURT. In Frankfurt kletterte die Zahl der Fluggäste im Vergleich zum Vorjahresmonat um 6,6 Prozent auf den bislang höchsten Augustwert von 5,2 Millionen, wie Fraport am Freitag mitteilte. Der 1. August übertraf mit 184 825 Fluggästen zudem den im Juli aufgestellten Tagesrekord.

„Wir sind wieder auf stabilem Wachstumskurs“, sagte Vorstandschef Stefan Schulte. Einschließlich der Auslandsflughäfen in Antalya (Türkei), Lima (Peru) sowie Burgas und Varna (Bulgarien) kam Fraport auf fast 10,5 Millionen Passagiere, ein Zuwachs von 9,6 Prozent. Auch in der Luftfracht zeigte die Entwicklung weiter nach oben.

Das Fracht- und Luftpostaufkommen wuchs am Frankfurter Flughafen um 18,0 Prozent auf 188 397 Tonnen. Die Fracht alleine kam ebenfalls auf einen neuen August-Höchstwert. Konzernweit wurden bei Fraport 212 710 Tonnen Post und Fracht umgeschlagen, ein Plus von 17,1 Prozent.

Das Frachtgeschäft war von der Wirtschaftskrise besonders schwer getroffen worden. Die Branche gilt als ein Frühindikator für die Konjunkturentwicklung.

Startseite

0 Kommentare zu "Flughafen: Fraport mit mehr Passagieren im August"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%