Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Flughafen Hahn Ein heikles Verhältnis

Die Landesregierung in Rheinland-Pfalz beendet beim Verkauf des Flughafens Hahn die Zusammenarbeit mit KPMG. Die Posse um den Airport verdeutlicht das schwierige Geschäft zwischen Beratern und Politik. Ein Kommentar.
21.11.2016 - 16:45 Uhr
Die unrühmliche Geschichte geht weiter. Quelle: dpa
Flughafen Hahn im Hunsrück

Die unrühmliche Geschichte geht weiter.

(Foto: dpa)

Am Ende dürften beide Seiten erleichtert sein: Die zweite Runde im Verkauf des Flughafens Hahn findet ohne KPMG statt. Die rheinland-pfälzische Landesregierung hat sich von dem Beratungsunternehmen getrennt, was angesichts der Posse um den gescheiterten Verkauf an einen ominösen chinesischen Investor zu erwarten war. KMPG will dieses unrühmliche Kapitel ohne weiteren Streit schließen.

Doch man muss Lehren aus dem Fall ziehen, denn er wirft Licht auf ein schwieriges Verhältnis. Für Berater sind Aufträge vom Staat ein wichtiges Geschäft. Für Regierungen wiederum sind sie heikel. Sie brauchen externe Expertise, sehen sich aber stets dem Vorwurf ausgesetzt, mit dem Engagement von Beratern Steuergelder zu verschwenden. Hier kommt die verbreitete öffentliche Überzeugung zum Zuge, dass Politiker grundsätzlich unfähig sind und Berater nur nutzlose Ratschläge für teures Geld verkaufen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Flughafen Hahn - Ein heikles Verhältnis
Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%