Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Flugzeugbauer EU will Milliardendeal zwischen Boeing und Embraer offenbar intensiv prüfen

Boeing plant, die Mehrheit an der Zivilluftfahrtsparte des brasilianischen Konkurrenten zu übernehmen. Doch Brüssel hat nun eine vertiefte Prüfung eingeleitet.
23.09.2019 - 14:20 Uhr Kommentieren
Mit dem Deal, der die Embraer-Sparte mit 4,75 Milliarden Dollar (umgerechnet gut 4,3 Milliarden Euro) bewertet, würde Boeing seine Produktpalette bei kleineren Jets stärken. Quelle: Reuters
Embraer-Logo

Mit dem Deal, der die Embraer-Sparte mit 4,75 Milliarden Dollar (umgerechnet gut 4,3 Milliarden Euro) bewertet, würde Boeing seine Produktpalette bei kleineren Jets stärken.

(Foto: Reuters)

Brüssel Die EU-Wettbewerbsbehörden wollen Insidern zufolge eine vertiefte Prüfung des geplanten Milliarden-Übernahmedeals der beiden Flugzeugbauer einleiten. Boeings Vorhaben, die Mehrheit an der Zivilluftfahrtsparte des brasilianischen Konkurrenten Embraer zu übernehmen, solle bis zu fünf Monate lang eingehend untersucht werden, sagten mit der Situation vertraute Personen.

Mit dem Deal, der die Embraer-Sparte mit 4,75 Milliarden Dollar (umgerechnet gut 4,3 Milliarden Euro) bewertet, würde Boeing seine Produktpalette bei kleineren Jets stärken.

Mehr: Condor-Chef Ralf Teckentrup will die Fluggesellschaft mit allen Mitteln in der Luft halten. Ohne die Hilfe der Bundesregierung dürfte das aber schwierig werden.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Flugzeugbauer: EU will Milliardendeal zwischen Boeing und Embraer offenbar intensiv prüfen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%