Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Für mobile Kommunikation Inmarsat bestellt zwei Satelliten bei Airbus

Das britische Unternehmen Inmarsat hat Airbus mit dem Bau von Satelliten beauftragt. Der Wert soll sich laut dem französischen Flug- und Rüstungskonzern auf mehr als 500 Millionen Euro belaufen.
24.12.2015 - 18:46 Uhr
Das Airbus-Logo auf einer Glastür: Der französischen Flugzeugbauer soll zwei Satelliten konzipieren und bauen. Quelle: dpa
Airbus

Das Airbus-Logo auf einer Glastür: Der französischen Flugzeugbauer soll zwei Satelliten konzipieren und bauen.

(Foto: dpa)

München Der Flugzeug- und Rüstungskonzern Airbus hat einen Auftrag zum Bau von Satelliten erhalten. Inmarsat habe das Unternehmen mit Entwicklung und Bau der ersten beiden Inmarsat-6-Satelliten für mobile Kommunikation betraut, teilte Airbus Defence and Space am Donnerstag mit. Der Auftragswert hat den Angaben zufolge eine Größenordnung von 550 Millionen Euro.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%