Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Fußballsponsoring Pumas Rückkehr auf den Rasen

Bis zu 400.000 Trikots verkauft Borussia Dortmund pro Saison, der Klub ist das Aushängeschild von Puma. Wichtiger aber ist der Imagegewinn. Der Sportkonzern holt bei den Marktanteilen auf. Das ist auch nötig.
Seit 2012 rüstet Puma den BVB aus. Quelle: dpa
Schwarze-gelbe Raubkatze

Seit 2012 rüstet Puma den BVB aus.

(Foto: dpa)

München Die ganze Nacht über hatten 120 Mitarbeiter von Puma und Borussia Dortmund geschuftet und 3.000 Bäume und Laternen mit gelbem Stoff umhüllt. Als die Dortmunder an jenem warmen Julimorgen vor fünf Jahren zur Arbeit fuhren, war die Werbung für die neue Partnerschaft zwischen dem Fußballverein und dem fränkischen Sportkonzern in der Ruhrgebietsmetropole nicht zu übersehen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Fußballsponsoring - Pumas Rückkehr auf den Rasen

Serviceangebote