Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Gläubiger zu Vergleich bereit Deutsche Annington kommt Milliarden-Umschuldung näher

Der Wohnungskonzern Deutsche Annington steht kurz vor einer Umschuldung. Damit würde eine wichtige Voraussetzung für einen späteren Börsengang erfüllt.
25.10.2012 - 21:03 Uhr 1 Kommentar
Der Wohnungskonzern Deutsche Annington bewirtschaftet mehr als 210.000 Wohnungen. Quelle: ap

Der Wohnungskonzern Deutsche Annington bewirtschaftet mehr als 210.000 Wohnungen.

(Foto: ap)

Frankfurt Die Deutsche Annington hat einen großen Schritt auf dem Weg zur Börse gemacht. Die Bochumer nahmen eine weitere Hürde bei der Refinanzierung ihres 4,3 Milliarden Euro schweren und im Juli 2013 fälligen sogenannten "Grand"-Portfolios verbriefter Kredite. Bisher hatten sich 37 Prozent der Gläubiger grundsätzlich, also unverbindlich, mit dem Refinanzierungsplan einverstanden erklärt. Nun tun dies 44 Prozent verbindlich.

Die Bochumer erwarten, weitere Gläubiger zu einer verbindlichen Vereinbarung bewegen zu können. "Wir sind zu keinem Zeitpunkt Zahlungen schuldig geblieben und zahlen die Anleihen auch zu 100 Prozent zurück", stellt Annington-Finanzvorstand Stefan Kirsten klar. Bis Jahresende will die Firma die Refinanzierung abschließen. Dann hat der Börsenkandidat fünf Jahre Zeit, 3,8 Milliarden Euro zurückzuzahlen, nachdem er bereits 504 Millionen Euro beigesteuert hat




Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rrl
    Startseite
    1 Kommentar zu "Gläubiger zu Vergleich bereit: Deutsche Annington kommt Milliarden-Umschuldung näher"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • ööööhm hat der Autor allen Ernstes von "Wohnungen" gesprochen? Schon einmal solche "Wohnungen" besichtigt?

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%