Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Handel + Dienstleistungen Billigflieger Ryanair steigert Passagierzahl im April um 29 Prozent

Europas größte Billigfluggesellschaft Ryanair hat im vergangenen Monat ein Passagierplus von 29 Prozent verzeichnet und knapp 3,44 Millionen Kunden befördert. Die Auslastung stieg im April auf 85 Prozent im Vergleich zu 81 Prozent ein Jahr zuvor.

dpa-afx LONDON. Europas größte Billigfluggesellschaft Ryanair hat im vergangenen Monat ein Passagierplus von 29 Prozent verzeichnet und knapp 3,44 Millionen Kunden befördert. Die Auslastung stieg im April auf 85 Prozent im Vergleich zu 81 Prozent ein Jahr zuvor. In den zwölf Monaten bis Ende April betrug die Passagierzahl 35,55 Millionen.

Startseite