Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Kasper Rorsted

China bietet für Adidas weiter ein enormes Potenzial.

(Foto: Bloomberg)

Kasper Rorsted Adidas knackt Umsatz-Marke von 20 Milliarden Euro

Adidas profitiert vom rasanten Wachstum in China und stößt in neue Umsatz-Dimensionen vor. Konzernchef Kasper Rorsted sieht noch mehr Potenzial.
28.02.2018 - 11:01 Uhr Kommentieren

Kasper Rorsted: „Ich sehe in China kein Ende der Wachstumsphase“

Düsseldorf Der Sportartikelhersteller Adidas hat 2017 seinem Chef Kasper Rorsted zufolge beim Umsatz die Marke von 20 Milliarden Euro übersprungen. Adidas blicke auch dank rasanten Wachstums in China auf ein sehr gutes Jahr zurück, sagte Rorsted am Mittwoch bei der Handelsblatt-Tagung Asia Business Insights in Düsseldorf.

Das Umsatzwachstum dürfte bei 15 bis 20 Prozent auf über 20 Milliarden Euro gelegen haben. 2016 war der Umsatz der Franken um 18 Prozent auf 19,3 Milliarden Euro gestiegen.

China biete für Adidas weiter ein enormes Potenzial, sagte Rorsted weiter. Das Riesenland sei zudem für Adidas der profitabelste Markt weltweit. Wachstumstreiber für Adidas seien China, Nordamerika und das Digital-Geschäft.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Kasper Rorsted: Adidas knackt Umsatz-Marke von 20 Milliarden Euro"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%