Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Maschinen der Lufthansa

Überflieger der Branche.

(Foto: AP)

Konzern im Bilanzcheck Lufthansa mit Rekordjahr – kann Airline-Chef Spohr noch mal zulegen?

Sondereffekte haben der Lufthansa 2017 ein Rekordjahr beschert. Eine Wiederholung wird für Chef Carsten Spohr schwer.

FrankfurtEin Firmenlogo, das 100 Jahre alt wird. Geschäftszahlen, die so gut sind wie lange nicht. Wenn das kein Grund zum Feiern ist. Das macht Lufthansa auch, etwa im aktuellen Geschäftsbericht. „Noch nie sind so viele Passagiere mit den Airlines unserer Gruppe geflogen, noch nie haben wir mehr Umsatz mit Express- und Spezialfracht erwirtschaftet“, schreibt Lufthansa-Chef Carsten Spohr auf Seite 3 an die Aktionäre.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Konzern im Bilanzcheck - Lufthansa mit Rekordjahr – kann Airline-Chef Spohr noch mal zulegen?