Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Kooperation mit Naga Group Schmuckdesignerin Tamara Comolli findet einen Investor in Hongkong

Die Designerin vom Tegernsee will künftig ihren ausgefallen-bunten Schmuck mit der Naga Group in die ganze Welt bringen.
Eine Begegnung am Strand änderte ihr Leben. Quelle: Getty Images
Tamara Comolli

Eine Begegnung am Strand änderte ihr Leben.

(Foto: Getty Images)

Ein Strandspaziergang im Jahr 1992 veränderte Tamara Comollis Leben. Die damals 29-Jährige hatte eigentlich Wind und Weite genießen wollen, doch nachdem sie eine andere Frau im Vorbeigehen auf ihr Armband angesprochen hatte, war es mit ihrer inneren Ruhe vorbei. „Nach dieser Begegnung beschloss ich, das Wagnis einzugehen, aus meinem Hobby den Beruf zu machen“, sagt Comolli heute. 26 Jahre später ist sie Unternehmerin und Marke.

Ihren bunten Edelsteinschmuck vertreibt sie in sieben eigenen Boutiquen weltweit sowie an 120 weiteren Verkaufspunkten wie dem Luxuskaufhaus Neiman Marcus in den USA oder dem Schweizer Juwelier Bucherer.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.