Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Lebensmittelrecht Ritter Sport darf sein neues Produkt nicht Schokolade nennen – weil kein Zucker drin ist

Eine deutsche Verordnung schreibt vor, dass Schokolade auch Zucker beinhalten muss. Ein Problem für Ritter Sport, dessen neues Produkt gänzlich aus Kakao besteht.
01.02.2021 Update: 01.02.2021 - 15:52 Uhr
Schokolade von Ritter Sport wird in mehr als 100 Ländern verkauft. Quelle: AFP
Schokolade

Schokolade von Ritter Sport wird in mehr als 100 Ländern verkauft.

(Foto: AFP)

Düsseldorf Der Schokoladenhersteller Ritter Sport hat eine Produktneuheit auf den Markt gebracht. Die Innovation besteht aber diesmal nicht darin, der Kakaomasse etwas Neues zuzusetzen, sondern darin, etwas wegzulassen. Und das ist normaler Zucker.

Dieser wird in dem neuen Produkt durch natürlichen Kakaosaft aus eigener Herstellung ersetzt, wie Ritter mitteilt. Gewonnen wird der auf einer Plantage des Familienunternehmens in Nicaragua, das entsprechende Patentverfahren läuft noch.

Produziert ist bislang nur eine kleine Stückzahl von 2300 Tafeln, die online und zum stolzen Preis von 4,99 Euro vertrieben werden. Allerdings steigt die Nachfrage nach derlei Produkten – das Thema Zuckergehalt ist auf Verbraucherseite in den Fokus gerückt.

Das Problem für Ritter Sport: Der Saft der Kakaopflanze sei zwar seit einem Jahr als Lebensmittel in der Europäischen Union zugelassen, erklärt Ritter-Sport-Chef Andreas Ronken, aber hierzulande dürfe Schokolade ohne den Zusatz von Zucker nicht „Schokolade“ heißen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Lebensmittelrecht - Ritter Sport darf sein neues Produkt nicht Schokolade nennen – weil kein Zucker drin ist
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%