Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Logistikprobleme Wachstum von Shop Apotheke vorerst gebremst

Reduzierte Logistikkapazitäten könnten die Jahresprognose der Online-Apotheke gefährden. Die Aktie des Arzneimittelhändlers rutschte vorbörslich ab.
06.07.2021 - 07:59 Uhr Kommentieren
Der Online-Arzneimittelhändler Shop Apotheke kämpft mit Logistikproblemen. Quelle: dpa
Medikamente per Briefumschlag nach Hause

Der Online-Arzneimittelhändler Shop Apotheke kämpft mit Logistikproblemen.

(Foto: dpa)

Venlo Der Online-Arzneimittelhändler Shop Apotheke kämpft mit Logistikproblemen, weshalb womöglich die Jahresprognose wackelt. Der gegenwärtig angespannte Arbeitsmarkt und der Umzug an den neuen Standort Sevenum hätten für vorübergehend reduzierte Logistikkapazitäten gesorgt, teilte das Unternehmen am Dienstag in Venlo mit. Im zweiten Quartal habe sich das Umsatzwachstum nunmehr verlangsamt. Das Unternehmen sieht dies aber als einen temporären Effekt. Die Nachfrage in allen Ländern bleibe hoch.

Im ersten Halbjahr stiegen die Erlöse den Angaben zufolge im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 14,9 Prozent auf 534 Millionen Euro. Allerdings war es mit Blick aufs zweite Quartal lediglich ein Umsatzplus von 7,3 Prozent auf 250 Millionen Euro.

Vorerst hält das Management um Konzernchef Stefan Feltens zwar an seiner Jahresprognose fest, laut der ein organisches Umsatzwachstum von rund 20 Prozent und eine bereinigte operative Marge (Ebitda) von 2,3 bis 2,8 Prozent erreicht werden soll, doch seien diese Ziele inzwischen eine Herausforderung. Ob eine Aktualisierung der Prognose erforderlich sein werde, hänge nun von den Entwicklungen der nächsten Wochen ab. Vorbörslich rutschte die Aktie deutlich ab.

Mehr: Shop Apotheke startet mit kräftigen Zuwächsen ins Jahr

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Logistikprobleme : Wachstum von Shop Apotheke vorerst gebremst"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%