Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Luftfahrt Korean Air will einheimischen Rivalen Asiana Airlines übernehmen

In Südkorea kommt es zu einem Zusammenschluss der großen Airlines. Mit der Übernahme von Asiana wird Korean Air zu den zehn größten Fluggesellschaften der Welt gehören.
16.11.2020 - 07:29 Uhr Kommentieren
Die koreanische Airline baut mit der Übernahme von Asiana ihre Marktmacht aus. Quelle: dpa
Korean Air

Die koreanische Airline baut mit der Übernahme von Asiana ihre Marktmacht aus.

(Foto: dpa)

Seoul Die südkoreanische Fluggesellschaft Korean Air will den kleineren einheimischen Wettbewerber Asiana Airlines übernehmen. Der Kaufpreis betrage 1,8 Billionen Won (1,37 Milliarden Euro), teilte Südkoreas Branchenführer am Montag mit. Um die Übernahmekosten zu schultern, will Korean Air 2,5 Billionen Won durch die Ausgabe neuer Aktien im nächsten Jahr aufbringen.

Sobald die Übernahme abgeschlossen sei, könne Korean Air unter die zehn größten Fluggesellschaften der Welt aufsteigen, hieß es. Die Kartellbehörde des Landes muss den Übernahmeplänen noch zustimmen.

Die Vereinbarung zwischen den Fluggesellschaften erfolgte, nachdem die Übernahme des hoch verschuldeten Star-Alliance-Mitglieds Asiana Airlines durch ein Konsortium im September geplatzt war. Die Kumho Asiana Group hatte sich im Frühjahr 2019 wegen Finanzproblemen dazu bereit erklärt, die Anteile an seiner wichtigsten Tochter Asiana Airlines zu veräußern. Diese ist in Südkorea die Nummer zwei der Branche hinter Korean Air.

Mehr: So reagieren die Airlines im Rest der Welt auf den Nachfragerückgang

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Luftfahrt: Korean Air will einheimischen Rivalen Asiana Airlines übernehmen"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%