Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Luftfahrt Lufthansa Technik erzielt Umsatzrekord

Gute Zahlen bei Lufthansa Technik. Die Tochtergesellschaft der Airline konnte ihren Umsatz 2017 auf 5,4 Milliarden Euro steigern.
19.03.2018 - 15:50 Uhr Kommentieren
Die Lufthansa Technik, einer der weltweit führenden technischen Dienstleister für die Luftfahrtindustrie, hat am Montag ihren Jahresbericht vorgelegt. Quelle: dpa
Lufthansa Technik AG

Die Lufthansa Technik, einer der weltweit führenden technischen Dienstleister für die Luftfahrtindustrie, hat am Montag ihren Jahresbericht vorgelegt.

(Foto: dpa)

Hamburg Der Technik-Dienstleister der Lufthansa will das schwächelnde US-Geschäft ankurbeln und auch in Asien stärker zulegen. Die Lufthansa-Tochter, die 2017 insgesamt einen Umsatzrekord erzielte, verbuchte in den USA Erlöseinbußen von rund zwei Prozent. „Etwas unzufrieden sind wir tatsächlich mit der Entwicklung in Amerika“, sagte Finanzchefin Constanze Hufenbecher am Montag in Hamburg.

Der Konzern will seine Bemühungen in dieser Region nun „massiv erhöhen“. Zudem werde ein deutliches Wachstum in den asiatischen und Pazifikländern erwartet. Hier konnte Lufthansa Technik ihren Umsatz nur um sechs Prozent steigern, obwohl der Markt dort insgesamt um zwölf Prozent gewachsen sei.

Im vergangenen Jahr stieg der Umsatz insgesamt um 5,1 Prozent im Vergleich zum Vorjahr auf 5,4 Milliarden Euro. Das Wachstum liege in etwa auf Marktniveau. Der angepasste Gewinn vor Zinsen und Steuern stieg um ein Prozent auf 415 Millionen Euro.

Optimistisch blickt die Konzernspitze auf die technologischen Neuerungen in der Flugzeugtechnik und die zunehmende Digitalisierung: „Es sind momentan Bestellungen von 30.000 Flugzeugen neuer Bauart in den Büchern“, sagte Vorstandschef Johannes Bußmann. Der technologische Fortschritt mache die Maschinen zwar immer besser und wartungsärmer, gleichzeitig stiegen aber auch die Anforderungen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Luftfahrt: Lufthansa Technik erzielt Umsatzrekord"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%