Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Erfolgreiche Wirtschaftspolitik

Unter dem türkischen Staatspräsidenten Erdogan ist die Türkei zuletzt stark gewachsen.

(Foto: dpa)

Markus Slevogt – Präsident AHK Istanbul „Die Türkei braucht ein neues Wirtschaftsmodell“

Der Präsident der Außenhandelskammer Istanbul mahnt deutsche Unternehmen und Investoren, mit einem anderen Blick auf das Land schauen.

IstanbulDie deutsche Wirtschaft steckt in einer Zwickmühle. Einerseits sind tausende Firmen in der Türkei aktiv, sorgen für einen milliardenschweren wirtschaftlichen Austausch und verdienen gutes Geld. Andererseits sind Unternehmer unsicher, ob ihre Investments in dem Land auch in Zukunft sicher sind. Der Präsident der Außenhandelskammer Istanbul behauptet, dass wir so manche Entwicklung in dem Land falsch eingeschätzt haben.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.