Milliarden-Deal Griechische Airline Aegean kauft Dutzende neue Airbus-Flugzeuge

Die griechische Airline Aegan hat mit dem Kaufvertrag von Dutzenden Airbus-Flugzeugen einen Milliardendeal unterzeichnet. Weitere Deals sind geplant.
Kommentieren
Der unterzeichnete Deal hat einen Listenpreis von fünf Milliarden Euro. Quelle: Reuters
Aeagean-Airbus-Deal

Der unterzeichnete Deal hat einen Listenpreis von fünf Milliarden Euro.

(Foto: Reuters)

AthenDie griechische Fluglinie Aegean kauft Dutzende neue Passagiermaschinen von Airbus. Wie die Griechen am Freitag mitteilten, wollen sie 30 bis 42 Flugzeuge vom Typ A320neo erwerben. Der unterzeichnete Deal hat einen Listenpreis von fünf Milliarden Euro.

Aegean-Vorstandschef Eftichios Theodoros Vassilakis sagte, die Investition sei notwendig, um die Wettbewerbsfähigkeit der Fluggesellschaft zu erweitern und künftig mehr und längere Strecken anbieten zu können. Aegean werde darüber hinaus im Rahmen einer Kooperation mit Airbus 30 Millionen Euro in den Bau eines neuen Ausbildungszentrums am Flughafen von Athen stecken.

Aegean fliegt derzeit 150 Ziele in 44 Ländern an. Der A320neo ist so konzipiert, dass er rund 15 Prozent des Treibstoffs einspart. Er pustet geringere Emissionen in die Luft und ist nicht so laut wie andere Maschinen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • ap
Startseite

0 Kommentare zu "Milliarden-Deal: Griechische Airline Aegean kauft Dutzende neue Airbus-Flugzeuge"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%