Modedesigner Brunello Cucinelli Der deutsche Italiener

Er zitiert Epikur und Kant, ist ebenso Geschäftsmann wie Philanthrop: Der Modemacher Brunello Cucinelli ist einer der ungewöhnlichsten und erfolgreichsten Unternehmer Italiens. Sein Geheimnis? Lieber was Richtiges kaufen.
Auf keinen Fall Bling-Bling. Quelle: Wolfgang Stahr/laif
Modemacher Cucinelli

Auf keinen Fall Bling-Bling.

(Foto: Wolfgang Stahr/laif)

SolomeoPrächtig restauriert ist das kleine mittelalterliche Dorf Solomeo auf dem Hügel bei Perugia. In den alten Gebäuden hat eine Boutique für die komplette Kollektion ebenso ihren Sitz wie die Klassenräume der Meisterschule für Schneider. Ein Kilometer weiter im Tal liegt das u-förmige Hauptquartier des Unternehmens. In lichtdurchfluteten Hallen mit bodenhohen Fenstern wird entworfen und produziert. Das Büro des Chefs ist ganz in Weiß gehalten, mit Büchern, Bildern, einer alten Reisekiste mit Fußbällen, alles sorgfältig arrangiert. Am Eingang eine Büste des Kaisers Hadrian.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Modedesigner Brunello Cucinelli - Der deutsche Italiener

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%