Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Modernisierung Hudson‘s Bay investiert eine Milliarde in Kaufhof

Der kanadische Eigentümer Hudson’s Bay will die Warenhauskette modernisieren. Im Handelsblatt-Interview kündigt Konzernchef Jerry Storch eine Milliardeninvestition an. Die Offensive ist eine Kampfansage an Karstadt.
Der Handelskonzern HBC hatte Kaufhof im vergangenen Jahr nach einer Bieterschlacht gegen den österreichischen Karstadt-Investor René Benko für 2,85 Milliarden Euro übernommen. Quelle: dpa
Galeria Kaufhof

Der Handelskonzern HBC hatte Kaufhof im vergangenen Jahr nach einer Bieterschlacht gegen den österreichischen Karstadt-Investor René Benko für 2,85 Milliarden Euro übernommen.

(Foto: dpa)

Düsseldorf Schon in wenigen Tagen können die ersten Kunden hautnah erleben, was der neue Eigentümer mit Kaufhof vorhat. Im laufenden Betrieb sollen zunächst die Warenhäuser in Düsseldorf, Stuttgart und Frankfurt umgebaut werden – Etage für Etage. Zehn Häuser will die kanadische Kaufhof-Mutter Hudson’s Bay Company in diesem Jahr modernisieren.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Der Handelsblatt Expertencall

Mehr zu: Modernisierung - Hudson‘s Bay investiert eine Milliarde in Kaufhof