Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Nestlé, Pepsi und Co.Diese Konzerne versorgen die Welt

Sie verkaufen Kaffee, Kekse oder Waschmittel – und machen gewaltige Umsätze. Währungsturbulenzen haben das Wachstum der Riesen zuletzt gebremst. Unter den größten Herstellern sind deutsche Firmen weiterhin Mangelware.

  • 1

    1 Kommentar zu "Nestlé, Pepsi und Co.: Diese Konzerne versorgen die Welt"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    • Diese Konzerne versorgen die Welt mit Zivilisationskrankheiten, Krebs und Übergewicht denn Fertigfrass und Zuckerwasser sind ihre Hauptursachen.

      Aber gut damit verdienen lässt sich schon, und erst mit der Pharmaindustrie die Leiden wenigstens versucht zu lindern.