Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Andreas Sandmann

Der Chef der „Neuen Alno“ verfügt über viel Erfahrung als Einzelhandelsmanager.

(Foto: Alno AG)

Neuer Chef Andreas Sandmann Küchenhersteller Alno auf Messers Schneide

Der Chef der „Neuen Alno“ soll den herabgewirtschafteten Küchenhersteller wieder zum Laufen bringen. Es ist die letzte Chance.
15.02.2018 - 17:17 Uhr

Pfullendorf Es war eine typische Woche für Andreas Sandmann. Montag mit dem Auto in Zürich, Dienstag in Trier, danach in Pfullendorf. Nächster Tag Linz in Österreich, dann wieder Pfullendorf, am Freitag Düsseldorf. Vier Flüge, dazu rund 1 000 Kilometer mit dem Auto.

Sandmann ist der Chef der gerade erst gegründeten „Neuen Alno“, der Nachfolgergesellschaft des insolventen Küchenherstellers Alno AG. Über 20 Jahre hatte der renommierte Edelküchenbauer fast ausschließlich Verluste geschrieben. Am Schluss lief gar nichts mehr, wie es sollte. Für den einst größten Produzenten des Landes mit 2000 Mitarbeitern geht es nun um einen Neustart in deutlich bescheidenerer Dimension. Geschäftsführer Andreas Sandmann soll dafür die Wege ebnen. Eine schwierige Mission. „ Die Kunden haben sich längst anderweitig orientiert. Es würde an ein Wunder grenzen, wenn es ihm gelingt, sie zurückzugewinnen“, sagt Marion Rautenberg vom Branchendienst „Möbelbiss“.

Verprellte Kunden

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%