Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Online-Händler Zalando hebt nach erfolgreichem Quartal Jahresprognose an

Europas größter Online-Modehändler erholt sich von der Krise: Zalando schraubt nach einem starken zweiten Quartal seine Prognose für das Gesamtjahr hoch.
15.07.2020 - 21:39 Uhr Kommentieren
Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern soll nun mit 250 bis 300 Millionen Euro deutlich höher liegen als noch zu Beginn der Krise angenommen. Damals ging der Konzern von 100 bis 200 Millionen Euro aus. Quelle: dpa
Mode-Onlinehändler Zalando

Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern soll nun mit 250 bis 300 Millionen Euro deutlich höher liegen als noch zu Beginn der Krise angenommen. Damals ging der Konzern von 100 bis 200 Millionen Euro aus.

(Foto: dpa)

Berlin Der Internet-Modehändler Zalando hat nach einem erfolgreichen zweiten Quartal seine Jahresprognose angehoben. Das Umsatzwachstum dürfte 2020 bei 15 bis 20 Prozent liegen, teilte das im MDax notierte Unternehmen an diesem Mittwochabend in Berlin mit.

Anfang Mai hatte Zalando wegen der negativen Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie noch ein Ziel von zehn bis 20 Prozent ausgegeben. Das bereinigte Ebit (Ergebnis vor Zinsen und Steuern) soll nun 250 bis 300 Millionen Euro erreichen (zuvor: 100 bis 200). Im zweiten Quartal lag das Umsatzwachstum der Mitteilung zufolge bei 26 bis 28 Prozent.

Die Erlöse erreichten somit 2,01 bis 2,05 Milliarden Euro nach 1,60 Milliarden Euro im entsprechenden Vorjahreszeitraum. Das bereinigte Ebit lag im gleichen Zeitraum zwischen 200 und 220 Millionen Euro (Q2 2019: 101,7 Millionen). Das endgültige Zahlenwerk will Zalando am 11. August vorlegen.

Mehr: Modekonzern Esprit will jede zweite Filiale in Deutschland schließen

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Online-Händler: Zalando hebt nach erfolgreichem Quartal Jahresprognose an"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%