Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Parfümerie mit neuer Strategie Douglas-Chefin Tina Müller entdeckt die Millennials

Die Parfümerie-Kette Douglas hat sich zu lange auf ihren Erfolgen ausgeruht. Nun will die neue Chefin jüngere Zielgruppen erobern.
Vier Monate nach ihrem Amtsantritt weht ein neuer Wind in der Zentrale von Douglas in Düsseldorf. Quelle: Jan Riephoff/laif
Tina Müller

Vier Monate nach ihrem Amtsantritt weht ein neuer Wind in der Zentrale von Douglas in Düsseldorf.

(Foto: Jan Riephoff/laif)

Düsseldorf Ihre erste Woche als neue Douglas-Chefin hat Tina Müller in verschiedenen Filialen verbracht und Parfüm verkauft. Und egal ob in Bonn oder in Frankfurt: immer mittags, meist so nach der siebten Schulstunde, kamen rudelweise junge Mädchen in die Läden, probierten kichernd die neueste Kosmetik aus und kauften Lippenstifte oder Make-up. Schnell war Müller klar: Das ist die Zukunft von Douglas.

„Die Millennials schminken sich deutlich mehr als ihre Mütter. Die Youtube-Tutorials und Influencer heizen diesen Trend noch an“, beobachtet Müller. „Deswegen werden wir mit unserem Strategie-Update einen starken Fokus auf diese Zielgruppe legen.“

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Parfümerie mit neuer Strategie - Douglas-Chefin Tina Müller entdeckt die Millennials

Serviceangebote