Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Procter-&-Gamble-Managerin Virginie Hélias „Wir wollen alles aus recyceltem Material herstellen“

Virginie Hélias, Chefin für Nachhaltigkeit beim US-Konzern Procter & Gamble, spricht im Interview über ihre ehrgeizigen Ziele für das Recycling von Plastikflaschen und die hohen Kosten.
„Wir wollen unsere Produkte in Werken fertigen, die zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie betrieben werden.“ Quelle: P&G
Virginie Hélias

„Wir wollen unsere Produkte in Werken fertigen, die zu 100 Prozent mit erneuerbarer Energie betrieben werden.“

Düsseldorf Frau Hélias, Sie sind seit 2016 für Nachhaltigkeit im US-Konzern Procter & Gamble zuständig. Was haben Sie bisher erreicht?
Wir haben Nachhaltigkeit in unserer Konzernstrategie verankert. Das heißt: Wo auch immer wir auf der Welt neue Produkte entwickeln, müssen sie sich daran messen lassen, wie nachhaltig sie wirklich sind.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Procter-&-Gamble-Managerin Virginie Hélias - „Wir wollen alles aus recyceltem Material herstellen“

Serviceangebote