Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Quartalszahlen Ebay steigert Gewinn und Erlöse deutlich

Die Online-Plattform profitiert vom Online-Shopping in der Pandemie. Die Umsatzprognose für das laufende Jahr wurde angehoben.
29.10.2020 - 02:59 Uhr Kommentieren
Das Unternehmen profitiert in der Pandemie. Quelle: dpa
Ebay Hauptsitz in San Jose

Das Unternehmen profitiert in der Pandemie.

(Foto: dpa)

San Jose Bei der Online-Handelsplattform Ebay laufen die Geschäfte in der Corona-Pandemie weiter rund. Im dritten Quartal wuchs der Umsatz verglichen mit dem Vorjahreswert um ein Viertel auf 2,6 Milliarden Dollar (2,2 Mrd Euro), wie das Unternehmen am Mittwoch nach US-Börsenschluss mitteilte. Das gesamte abgewickelte Verkaufsvolumen nahm um 22 Prozent auf 25 Milliarden Dollar zu.

Unterm Strich verdiente Ebay 621 Millionen Dollar und damit 411 Millionen mehr als im Vorjahr. „Ich bin sehr zufrieden mit den Ergebnissen“, sagte Vorstandschef Jamie Iannone. Die Aktie legte nachbörslich zunächst zu, drehte dann jedoch ins Minus. Dabei lagen die Zahlen deutlich über den Prognosen der Finanzanalysten, zudem wurde die Umsatzprognose für das laufende Geschäftsjahr angehoben.

Mehr: Ebay-Deutschlandchef: „Wir wollen keine Kopie von Amazon werden“

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Quartalszahlen: Ebay steigert Gewinn und Erlöse deutlich"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%