Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Report über den Dauerkonflikt Lufthansa zwischen Streiklust und Streikfrust

Die Stimmung bei Lufthansa befindet sich an einem Scheideweg. Einerseits tun sich viele Lufthanseaten mit dem Fokus auf die neue Billig-Plattform Eurowings schwer. Anderseits sinkt nach zig Streikrunden die Bereitschaft für weitere Ausstände. Der Druck auf die Arbeitnehmervertreter wächst, den Konflikt zu beenden. Ein Report aus dem Inneren des Konzerns.
15.07.2015 - 12:21 Uhr
„Viele von uns wollen nicht mehr erklären müssen, warum schon wieder gestreikt wird.“ Quelle: imago stock&peopleimago
Flugbegleiterin der Lufthansa

„Viele von uns wollen nicht mehr erklären müssen, warum schon wieder gestreikt wird.“

(Foto: imago stock&peopleimago)

Frankfurt Steht Europas größte Fluggesellschaft vor einem heißen Sommer und Herbst? Oder gelingt es der Lufthansa, in Gesprächen mit den wichtigen Spartengewerkschaften für die Piloten und das Kabinenpersonal endlich einen Kompromiss zu finden und den Weg frei zu machen für den notwendigen Umbau? Eine klare Antwort auf diese Frage fällt schwer – zu diffus ist aktuell die Stimmung unter den gut 118.000 Lufthanseaten.

Eines allerdings zeichnet sich ab: Nach monatelangen Verhandlungen, zig Streikrunden der Piloten und abgebrochenen Schlichtungsverhandlungen mit dem Kabinenpersonal setzt bei den Mitarbeitern allmählich eine Ermüdung ein. Der Druck auf die Arbeitnehmervertretungen, endlich gemeinsam mit dem Management eine Lösung des Konflikts zu finden, wächst.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Report über den Dauerkonflikt - Lufthansa zwischen Streiklust und Streikfrust
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%