Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Restaurant Brands Burger-King-Mutterkonzern mit starkem Ergebnis – Aktie im Aufwind

Der Restaurantbetreiber hat bei Umsatz und Gewinn die Erwartungen der Analysten übertroffen. Die Aktie kletterte auf ein 15-Monats-Hoch.
Kommentieren
Der Fast-Food-Riese ist das wichtigste Unternehmen im Portfolio von Restaurant Brands. Quelle: dpa
Burger King

Der Fast-Food-Riese ist das wichtigste Unternehmen im Portfolio von Restaurant Brands.

(Foto: dpa)

FrankfurtÜberraschend starke Geschäftszahlen ermuntern Anleger zum Einstieg bei Restaurant Brands. Die in den USA notierten Aktien der Burger-King-Mutter stiegen zur Eröffnung am Montag um 4,6 Prozent auf ein 15-Monats-Hoch von 65,59 Dollar.

Das Unternehmen machte den Angaben zufolge im vergangenen Quartal bei einem Umsatz von 1,39 Milliarden Dollar einen Gewinn von 0,68 Dollar je Aktie. Analysten hatten mit Erlösen von 1,37 Milliarden Dollar und einem Überschuss von 0,67 Dollar je Aktie gerechnet.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • rtr
Startseite

0 Kommentare zu "Restaurant Brands: Burger-King-Mutterkonzern mit starkem Ergebnis – Aktie im Aufwind"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%