Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rewe Milliardeninvestition in Europa geplant

Mehr als 450 Läden will der Handelsriese Rewe künftig im In- und Ausland eröffnen – und nimmt dafür viel Geld in die Hand: 1,7 Milliarden Euro sollen die Investitionen ins europäische Ladennetz betragen.
29.09.2017 - 12:36 Uhr Kommentieren
Die Supermarktkette plant, 1,7 Milliarden Euro in ihr Ladennetz zu investieren. Auch Konkurrent Edeka plant weitreichende Investitionen. Quelle: dpa
Rewe

Die Supermarktkette plant, 1,7 Milliarden Euro in ihr Ladennetz zu investieren. Auch Konkurrent Edeka plant weitreichende Investitionen.

(Foto: dpa)

Köln/München Der Handelsriese Rewe wird in diesem Jahr insgesamt rund 1,7 Milliarden Euro in sein Ladennetz in Europa investieren – mehr als 900 Millionen Euro davon in Deutschland. Geplant sei die Eröffnung von rund 250 Rewe- und Penny-Märkten in der Bundesrepublik und weiteren 200 Filialen im Ausland, teile das Unternehmen am Freitag mit. Gleichzeitig investiert das Unternehmen erhebliche Summen in den Online-Handel.

„Die Rewe Group ist einer der expansivsten Player der Handelsbranche in Deutschland“, sagte Stephan Koof, Rewe-Bereichsleiter Expansion Handel Deutschland. Wachstumsimpulse erwartet der Lebensmittelhändler auch durch strategische Kooperationen wie die mit Aral. Fanden sich Ende vergangenen Jahres an 60 Aral-Tankstellen Rewe-to-Go Läden, so soll ihre Zahl bis zum Jahresende auf fast 250 steigen.

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • dpa
    Startseite
    0 Kommentare zu "Rewe: Milliardeninvestition in Europa geplant"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Serviceangebote
    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%