Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Rosen zum Valentinstag Die Blumen-Börse

Der Valentinstag ist der Tag der Tage für die Blumenbranche. Das Geschäft mit roten Rosen ist aber alles andere als beschaulich, sondern längst eine globale Industrie. Ein Report vom weltgrößten Marktplatz für Blumen.
Europa, Niederlande, Aalsmeer, FloraHolland flower auction, Wallstreet der Blumen
Blumen, Blume, Rosen, Rose, Handel, Auktion, Blumenauktion, Holland
Marktplatz der Superlative

Floraholland hat im vergangenen Jahr 12,5 Milliarden Blumen und Pflanzen abgesetzt.

Quelle: Miquel Gonzalez/laif für Handelsblatt.

Routiniert geht er durch die Reihen mit Blumenkübeln, prüft, ob die Stiele gerade gewachsen sind, die Blätter saftig, die Blüten frei von braunen Stellen. So beginnt der Arbeitstag von Erik Wassenaar, es ist 5.30 Uhr. Er folgt einem strengen Takt, auch an diesem Februarmorgen.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Rosen zum Valentinstag - Die Blumen-Börse

Serviceangebote