Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sanierungstarifvertrag Kaufhof startet Verhandlungen mit Verdi über Sanierungskonzept am Freitag

Der neue Kaufhof-Chef Roland Neuwald muss Personalkosten senken. Nun beginnen die Gespräche mit der Gewerkschaft Verdi über ein Sanierungskonzept.
„Wir sind überzeugt, ein solides Sanierungskonzept vorgelegt zu haben, das neben Kosteneinsparungen vor allem auch Investitionen beinhaltet.“ Quelle: dpa
Kaufhof-Chef Roland Neuwald

„Wir sind überzeugt, ein solides Sanierungskonzept vorgelegt zu haben, das neben Kosteneinsparungen vor allem auch Investitionen beinhaltet.“

(Foto: dpa)

DüsseldorfSinkende Umsätze, rote Zahlen – der neue Kaufhof-Chef Roland Neuwald muss die Krise bei der Kölner Warenhaus-Kette möglichst schnell in den Griff bekommen. Er muss vor allem die Personalkosten senken. Deshalb startet er an diesem Freitag Verhandlungen mit der Gewerkschaft Verdi über einen Sanierungstarifvertrag.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Sanierungstarifvertrag - Kaufhof startet Verhandlungen mit Verdi über Sanierungskonzept am Freitag

Serviceangebote