Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Selbstbedienung Telekom betreibt Packstationen der Deutschen Post

Die Deutsche Telekom hat den Betrieb von 900 Packstationen der Post-Logistiktochter DHL übernommen. Die Post will bis Ende kommenden Jahres weitere 1 500 Selbstbedienungsstationen aufstellen.

dpa-afx FRANKFURT. Der Auftrag habe eine Laufzeit von vier Jahren und decke auch den Betrieb für neu geplante Stationen ab, teilte die Geschäftskundentochter T-Systems am Dienstag in Frankfurt mit. Zum Auftragsvolumen machten die Unternehmen keine Angaben.

Die Packstationen sind über ein Datennetz an ein zentrales Rechenzentrum von T-Systems verbunden. Die Deutsche Post und Telekom sind bereits enge Vertragspartner.

Startseite
Serviceangebote