Skytrax-Chef Plaisted unter Verdacht Herr der Sterne

Als erste Fluggesellschaft in Europa hat die Lufthansa den fünften Skytrax-Stern erhalten. Doch bei der Vergabe gibt es Ungereimtheiten. Der Chef der Prüfungsgesellschaft steht nicht zum ersten Mal in der Kritik.
Die Lufthansa bemühte sich jahrelang vergeblich um die Plakette. Quelle: Lufthansa
Fünf Sterne

Die Lufthansa bemühte sich jahrelang vergeblich um die Plakette.

FrankfurtEs sind Orte wie der „Lufthansa First Class Terminal“, an denen Edward Plaisted sich besonders wohl fühlt. Das graue Haar lässig nach hinten gekämmt, im Auftritt aber eher steif, hielt er dort zum Wochenbeginn mal wieder seinen goldhinterlegten Firmennamen ins Blitzlichtgewitter. Ab sofort, lautete die Botschaft des Briten, dürfe sich die Lufthansa mit der fünfsternigen „Skytrax“-Plakette schmücken, der höchsten Auszeichnung in der Welt der Fliegerei.

 
Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Skytrax-Chef Plaisted unter Verdacht - Herr der Sterne

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%