Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Sodastream Kartellamt verhängt Bußgeld gegen Sprudelgerät-Hersteller

Das Kartellamt hat Sodastream wegen eines wettbewerbswidrigen Verhaltens mit einer Geldstrafe belegt. Der Sprudelgerät-Hersteller muss jetzt ein Bußgeld in sechsstelliger Höhe bezahlen.
Kommentieren
Sodastream muss seine Kohlensäurezylinder mit Hinweisen versehen, die auch auf andere Befüller hinweisen. Quelle: Reuters

Sodastream muss seine Kohlensäurezylinder mit Hinweisen versehen, die auch auf andere Befüller hinweisen.

(Foto: Reuters)

Bonn/Limburg Das Bundeskartellamt hat gegen den Sprudelgerät-Hersteller Sodastream ein Bußgeld von 225.000 Euro verhängt. Die Behörde ahndet damit ein wettbewerbswidriges Verhalten des marktbeherrschenden Unternehmens. Sodastream habe bei seinen Kunden den Eindruck erweckt, dass die notwendigen Kohlensäurezylinder ausschließlich von Sodastream selbst wiederbefüllt werden dürften, teilte das Kartellamt am Donnerstag in Bonn mit.

Die Behörde hatte das Unternehmen aber bereits in einem Vorverfahren im Jahr 2006 angewiesen, auch Konkurrenten die Befüllung zu ermöglichen.

Sodastream habe im erneuten Verfahren kooperiert und zugesagt, die vom Amt beanstandeten Warn- und Sicherheitshinweise sowie Gewährleistungsausschlüsse zu korrigieren, teilte das Kartellamt mit. Für die kommenden drei Jahre müssten die Behälter zudem mit Hinweisen versehen werden, die auch auf andere Befüller hinweisen. Gegen die Entscheidung ist aber noch Einspruch beim Oberlandesgericht Düsseldorf möglich. Die deutsche Dependance des Unternehmens im hessischen Limburg war zunächst nicht zu erreichen.

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Sodastream: Kartellamt verhängt Bußgeld gegen Sprudelgerät-Hersteller"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.