Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke
Kasper Rorsted im Interview

Der frühere Henkel-Chef hat sich bei Adidas schnell in der Sportwelt eingelebt.

(Foto: Sebastian Widmann für Handelsblatt)

Sportartikelhersteller Wie Adidas-Chef Kasper Rorsted Amerika erobert hat

Unter Kasper Rorsted lässt Adidas die Konkurrenz in den USA hinter sich. Sorgen bereitet ihm dort derzeit nur der Rapper Kanye West.

MünchenAn seinem rastlosen Leben hat sich wenig geändert, seit Kasper Rorsted vor anderthalb Jahren bei Adidas antrat. Schon zuvor, als er noch Henkel führte, jettete der Däne ja nahezu pausenlos um den Globus. Zweireiher, Krawatte und weißes Hemd lässt der 56-Jährige allerdings mittlerweile zu Hause im Schrank.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Details zum Angebot

Die wichtigsten Neuigkeiten jeden Morgen in Ihrem Posteingang.

Mehr zu: Sportartikelhersteller - Wie Adidas-Chef Kasper Rorsted Amerika erobert hat