Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Startup-Schmiede Rocket-Chef Samwer: „Börsenrückzug bringt uns mehr Flexibilität“

Das Delisting soll dem Konzern mehr Freiheit in der Geschäftsgestaltung geben. An der Börse an die Rocket-Aktie ohnehin alle Erwartungen verfehlt.
24.09.2020 - 12:38 Uhr Kommentieren
Der Rocket-Internet-CEO, hier auf einem Archivfoto, verteidigt auf der virtuellen Hauptversammlung das Delisting. Quelle: Reuters
Oliver Samwer

Der Rocket-Internet-CEO, hier auf einem Archivfoto, verteidigt auf der virtuellen Hauptversammlung das Delisting.

(Foto: Reuters)

Berlin Der Chef der Startup-Schmiede Rocket Internet, Oliver Samwer, hat den geplanten Rückzug von der Börse mit der größeren Freiheit außerhalb des Parketts begründet. Dadurch sei eine „größere Flexibilität im unternehmerischen Handeln“ möglich, sagte Samwer am Donnerstag auf der außerordentlichen Hauptversammlung des Unternehmens.

Dann könnten strategische Entscheidungen ohne Rücksicht auf die Wahrnehmung am Aktienmarkt und die Berichtspflichten getroffen werden. Zudem würden Kosten gespart. Die hohen Erwartungen, die 2014 mit dem größten Börsengang einer Internetfirma in Europa seit 2000 verknüpft waren, konnte Rocket nie erfüllen.

Das Rocket-Papier liegt aktuell etwa 60 Prozent unter dem Ausgabepreis von 42,50 Euro. Nun soll das Delisting bereits Anfang November über die Bühne gehen. Die Zustimmung der Aktionäre gilt als Formalie, da eine einfache Mehrheit genügt.

Mehr: Was ein Börsenrückzug für Anleger bedeutet

Top-Jobs des Tages

Jetzt die besten Jobs finden und
per E-Mail benachrichtigt werden.

Standort erkennen
    • rtr
    Startseite
    0 Kommentare zu "Startup-Schmiede: Rocket-Chef Samwer: „Börsenrückzug bringt uns mehr Flexibilität“"

    Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.

    Zur Startseite
    -0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%