Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Statistisches Bundesamt Einzelhandel macht im Februar erneut mehr Umsatz

Der deutsche Einzelhandel hat im Februar einen höheren Umsatz verzeichnet. Die gute Lage am Arbeitsmarkt steigert die Konsumlaune.
Kommentieren

Wirtschaft brummt – Verbraucherstimmung verbessert sich zusehends

Wiesbaden Deutschlands Einzelhändler haben auch im Februar gute Geschäfte gemacht. Die Unternehmen setzten real (preisbereinigt) 1,3 Prozent und nominal 2,5 Prozent mehr um als im Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt am Dienstag in Wiesbaden mitteilte.

Die Bundesbürger sind angesichts der historisch guten Lage auf dem Arbeitsmarkt in Konsumlaune. Der Handelsverband Deutschland erwartete zuletzt im Gesamtjahr zum neunten Mal in Folge höhere Umsätze - mit einem Plus von zwei Prozent auf 523 Milliarden Euro. Rechnet man die Preissteigerung heraus, dürfte ein Plus von 0,5 Prozent bleiben.

Der Handelsblatt Expertencall
  • dpa
Startseite

0 Kommentare zu "Statistisches Bundesamt: Einzelhandel macht im Februar erneut mehr Umsatz"

Das Kommentieren dieses Artikels wurde deaktiviert.