Benachrichtigung aktivieren Dürfen wir Sie in Ihrem Browser über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts informieren? Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Fast geschafft Erlauben Sie handelsblatt.com Ihnen Benachrichtigungen zu schicken. Dies können Sie in der Meldung Ihres Browsers bestätigen.
Benachrichtigungen erfolgreich aktiviert Wir halten Sie ab sofort über die wichtigsten Nachrichten des Handelsblatts auf dem Laufenden. Sie erhalten 2-5 Meldungen pro Tag.
Jetzt Aktivieren
Nein, danke

Premium Tarifstreit bei der Bahn Heftige Streiks, einfache Lösung

Der monatelange Tarifkonflikt bei der Bahn löst sich dank eines behutsamen Schlichterspruchs am Ende in Wohlgefallen auf. Beide Seiten zeigen sich erleichtert, doch für den Konzern wird der Abschluss teuer.
02.07.2015 - 16:25 Uhr

So einigen sich Bahn und GDL

Düsseldorf Fast eine halbe Milliarde Euro kostet die Bahn der längste Streik ihrer Geschichte, zwölf Monate lang zitterten Kunden vor der Zugfahrt, ob die Reise nicht schon am Einstiegsbahnhof endete, 420 Stunden probten die Gewerkschafter den Ausstand – und hielten Fahrgäste wie Speditionen in Atem.

Als der Albtraum von Millionen Pendlern, Geschäftsreisenden und Urlaubern gestern endete, hatte es den Anschein, als hätte man die Lösung ohne Probleme auch ein Jahr früher finden können: Die von Claus Weselsky geführte Gewerkschaft Deutscher Lokführer (GDL) übernimmt schlicht die Lohntabellen, auf die sich der Gewerkschaftsrivale EVG bereits am 27. Mai mit der Bahn geeinigt hatte.

Weselsky, der stets darauf gepocht hatte, die Tarifauseinandersetzungen autonom und unabhängig von der EVG zu führen, erringt dennoch einen scheinbaren Sieg. Ab dem Jahr 2018 soll es für GDL-Mitglieder eine Arbeitszeitverkürzung um eine Stunde geben.

Um die Grafik zu vergrößern, klicken Sie bitte auf das Bild.
Infografik – Kampf um die Bahn-Mitarbeiter

Um die Grafik zu vergrößern, klicken Sie bitte auf das Bild.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Mehr zu: Tarifstreit bei der Bahn - Heftige Streiks, einfache Lösung
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%