Taskrabbit-Chefin Stacy Brown-Philpot Wenn es beim Billy-Regal klemmt

Die 41-Jährige Stacy Brown-Philpot ist als schwarze Chefin eine Exotin im Silicon Valley. Jetzt tut sich ihre Vermittlungsplattform „Taskrabbit“ mit Ikea zusammen. Das Geschäftsmodell ist jedoch umstritten.
Bei Google gründete sie ein Netzwerk schwarzer Angestellter. Quelle: Bloomberg
Stacy Brown-Philpot

Bei Google gründete sie ein Netzwerk schwarzer Angestellter.

(Foto: Bloomberg)

Stacy Brown-Philpot ist im Silicon Valley nahezu einzigartig. Schwarze Frauen als CEO gibt es in der Tech-Hauptstadt San Francisco etwa so häufig wie günstige Wohnungen. Als die 41-Jährige noch bei Google Sales-Teams managte, gründete sie ein Netzwerk von schwarzen Mitarbeitern im Konzern. „Ich bin ein Vorbild für das, wonach andere Menschen nun streben können und streben sollten“, sagte sie damals.

Jetzt weiterlesen

Erhalten Sie Zugriff zu diesem und jedem weiteren Artikel im

Web und in unserer App für 4 Wochen kostenlos.

Weiter

Sie sind bereits registriert? Jetzt einloggen

Serviceangebote
Zur Startseite
-0%1%2%3%4%5%6%7%8%9%10%11%12%13%14%15%16%17%18%19%20%21%22%23%24%25%26%27%28%29%30%31%32%33%34%35%36%37%38%39%40%41%42%43%44%45%46%47%48%49%50%51%52%53%54%55%56%57%58%59%60%61%62%63%64%65%66%67%68%69%70%71%72%73%74%75%76%77%78%79%80%81%82%83%84%85%86%87%88%89%90%91%92%93%94%95%96%97%98%99%100%